Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Ideenwerk
Das kreative Pagro Diskont Magazin
Backen

Herzhaft pikante Frischkäsetorte

Die etwas andere Torte! Falls Sie vom Süßen bereits genug haben, können Sie Ihren Gästen doch einmal zur Abwechslung eine herzhafte Variante servieren. Wir zeigen Ihnen im Folgenden wie Sie die pikante Frischkäsetorte zubereiten.

 

Was Sie benötigen:

  • Toastbrot
  • Frischkäse
  • Tomaten
  • Salatgurken
  • Radieschen
  • Pfefferoni
  • Wurst
  • Käse gerieben
  • hart gekochte Eier
  • Springform
  • Streichheber

Und so wird's gemacht:

Bevor Sie mit dem Belegen der Torte beginnen, waschen Sie das Gemüse gut ab. Danach putzen Sie Radieschen, Tomaten sowie Salatgurken und schneiden alles in dünne Scheiben. Nehmen Sie nun eine mit Backpapier ausgelegte Springform zur Hand und geben Sie als Tortenboden zurecht geschnittene Toastbrote hinein. Anschließend eine dünne Schicht Frischkäse auf dem Brot verteilen und mit Schinken und verschiedenem Gemüse belegen. Hier können Sie natürlich etwas experimentieren und viele verschiedene Zutaten auswählen. Wiederholen Sie diese Schritte bis die Springform voll ist, wobei Sie die Torte mit einer Schicht Toastbrot abschließen. Danach mit einer Frischhaltefolie bedecken und für ein bis zwei Stunden gut kalt stellen.

Nachdem Sie Ihre pikante Torte aus dem Kühlschrank geholt haben, lösen Sie diese aus der Springform. Nun streichen Sie die Torte mit Frischkäse ein, sodass diese komplett damit überzogen ist. Anschließend kann die Torte nach Lust und Laune garniert werden. Verwenden Sie dafür zum Beispiel frisch geriebenen Käse, verschiedene Wurstarten, Gemüse, Pfefferoni und Eier. Nochmals etwas kalt stellen und schon können Sie die Torte Ihren Gästen servieren!