Ideenwerk
Das kreative Pagro Diskont Magazin
Handarbeiten

Schneller Kinderrock

Was Sie benötigen:

  • beliebiger Stoff für den Rock (Länge: 32 cm)
  • Stoff für den Bund (83 x 9 cm)
  • Gummi
  • passende Nähseide
  • Schere

Und so wird’s gemacht:

Dieser Rock hat die Größe 98/104, er kann aber natürlich in jeder gewünschten Größe genäht werden. Passen Sie dazu einfach die Länge des Stoffes an.

Zuerst schneiden Sie für den Rock einen Streifen vom Stoff in der gewünschten Länge und mit 6 cm Nahtzugabe ab. Bei diesem Rock beträgt die Länge 32 cm. Danach wird ein Streifen für den Bund zurechtgeschnitten. Falls Sie den Rock für eine bestimmte Person nähen wollen, sollte der Bund 9 cm breit und 30 cm länger als der Bauchumfang sein - in diesem Fall waren es 83 cm.

Legen Sie die einzelnen Teile zu Beginn rechts auf rechts zusammen und schließen Sie den Rock und Bund zu einem Kreis. Bügeln Sie die Nahtzugaben auseinander und an der unteren Seite des Rocks 5 cm hoch. Anschließend doppelt einschlagen und nähen. Im nächsten Schritt falten Sie den Bund einmal in der Länge und bügeln ihn. Nähen Sie nun den Rock mit einem großen Stich einmal an der Oberkante rundherum, ohne zu vernähen. Ziehen Sie danach vorsichtig am Unterfaden und kräuseln Sie den Rock etwas ein, sodass er ungefähr die Länge des Bundes erreicht.

Im Anschluss legen Sie den Bund rechts auf rechts auf den Rock und nähen ihn mit 1 cm Nahtzugabe rundherum an. Lassen Sie dabei eine Öffnung von ca. 6 cm frei. Durch diese Öffnung ziehen Sie nun den Gummistreifen in Ihren Bund. Nähen Sie dann den Gummi zusammen und fixieren Sie das letzte Stück Bund am Rock. Wenn Sie eine Overlock besitzen, können Sie die Naht damit versäubern, ansonsten machen Sie dies mit einem Zick Zack Stich. Schon ist der bezaubernde Rock fertig genäht!