Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Ideenwerk
Das kreative Pagro Diskont Magazin
Handarbeiten

Kuscheliger Häkelhase

Was Sie benötigen:

  • Wolle „Cotton Quick“
  • Füllwatte
  • Pompon
  • Filz
  • Häkelnadel 3-4
  • Sticknadel

Und so wird’s gemacht:

PAGRO DISKONT Tipp:

Abkürzungen

Rd = Runde

M = Masche

Lm = Luftmasche

fM = feste Masche

M verdoppeln (Zunahme) = zwei Maschen in eine Masche häkeln

M abnehmen (Abnahme) = zwei Maschen zusammen häkeln

  • Die in Klammern (..) angegebene Zahl ist die Maschenanzahl der jeweiligen Runde.
  • Es wird in Spiralrunden mit festen Maschen (fM) gehäkelt, OHNE Kettmaschen am Ende und OHNE Wendeluftmaschen am Anfang!

Im ersten Schritt werden alle Teile wie Ohren, Arme und Beine, Kopf und Körper einzeln gehäkelt.


Kopf:

3 LM zum Ring schließen

1. Rd: 6fM in den Ring häkeln (6) 

2. Rd: jede 2.M verdoppeln (12) 

3. Rd: 12fM (12)

4. Rd: jede 2. M verdoppeln (18) 

5. und 6. Rd: jede 3. M verdoppeln (32)

7. bis 10. Rd: fM (40)

11. Rd: Abnehmen (jede 4.M zusammenhäkeln)

12. Rd: jede 2.M bis zum Schluss, Faden zum Zusammennähen hängen lassen

 

Rumpf: 

3 LM zum Ring schließen

1. Rd: 6fM in den Ring häkeln (6) 

2. bis 4. Rd: jede 2.M verdoppeln 

5. bis 8. Rd: 42 fM

9. bis 14. Rd: jede 4.M zusammenhäkeln abnehmen

15. Rd: jede 2.M zusammenhäkeln bis zum Schluss, Faden zum Zusammennähen hängen lassen

 

Arme:

3 LM zum Ring schließen

1. Rd: 6fM in den Ring häkeln (6) 

2. Rd: jede 2.M verdoppeln (12) 

3. bis 14. Rd: 12fM (12)

15. Rd: jede 2.M zusammenhäkeln bis zum Schluss, Faden zum Zusammennähen hängen lassen

 

Beine:

3 LM zum Ring schließen

1. Rd: 6fM in den Ring häkeln (6) 

2. und 3. Rd: jede 2.M verdoppeln (18) 

4. bis 8. Rd: 18fM 

9. bis 13. Rd: nur 2M pro Runde zusammenhäkeln, Faden zum Zusammennähen hängen lassen

 

Ohren:

3 LM zum Ring schließen

1. Rd: 6fM in den Ring häkeln (6) 

2. und 3. Rd: jede 2.M verdoppeln (18) 

4. bis 12. Rd: 18fM

13. Rd: jede 2.M zusammenhäkeln Abnahme (bis zum Schluss wiederholen), Faden zum Zusammennähen hängen lassen


Lassen Sie am Ende jedes Teils eine Schnur zum Vernähen dran. Füllen Sie anschließend alle Körperteile mit Watte. Wenn alle Teile fertig gehäkelt sind, nähen Sie diese mit den Schnüren zusammen. Für die Blume des Hasen nähen Sie einen weißen Pompon an. Zum Schluss kleben Sie noch Augen und Nase aus Filz auf und fertig ist Ihr Kuschelhase!