Ideenwerk
Das kreative Pagro Diskont Magazin
Basteln

Selbstgemachtes für den Garten


Kunterbunte Pflanzenstäbe


Gestalten Sie aus alten Kochlöffeln bunte Pflanzenstäbe und sorgen Sie für Ordnung in Ihrem Gemüse- und Kräuterbeet. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die praktischen Holzstäbchen gestalten können.

 

Was Sie benötigen:

  • Kochlöffel aus Holz
  • Acrylfarben
  • Acrylmalstifte
  • Klarlack
  • Pinsel
  • Bleistift
  • Radiergummi
  • Malerkrepp

Und so wird’s gemacht:

Bemalen Sie die Kochlöffel zu Beginn nach Lust und Laune mit den Acrylfarben. Nachdem alles gut getrocknet ist, können Sie die Namen und Motive Ihrer Pflanzen mit einem Bleistift auf den Kochlöffel schreiben bzw. malen und mit den Acrylmalstiften nachziehen. Abschließend entfernen Sie nur noch vorsichtig die Bleistiftstriche mit dem Radiergummi.

PAGRO DISKONT Tipp:

Wenn Sie die Löffel mit etwas Malerkrepp abkleben, erhalten Sie wunderbar saubere Farbränder. Ziehen Sie das Klebeband einfach ab, bevor die Farbe getrocknet ist.

Die fertig gestalteten Kochlöffel können Sie außerdem noch mit etwas Klarlack bestreichen, damit Sie lichtbeständiger und etwas gegen Wind und Wetter geschützt sind.

Bei PAGRO DISKONT finden Sie die geeigneten Bastelutensilien!
Schritt 1: Bemalen Sie den Kochlöffel
Schritt 2: Die Farbe gut trocknen lassen
Schritt 3: Den Namen der Pflanze mit einem Bleistift vorschreiben
Schritt 4: Die Bleistiftstriche mit dem Acrylstift nachziehen und anschließend wegradieren
Und im Handumdrehen behalten Sie stets den richtigen Überblick in Ihrem Gemüsebeet!

 

 


DIY-Blumentopf


Die Gartenarbeit ruft! Kreieren Sie mit dieser Upcycling Idee besonders süße Blumentöpfe aus alten Kunststoffflaschen und verschönern Sie damit Ihren Balkon, Garten oder Ihr Haus.

 

Was Sie benötigen:

  • Kunststoffflaschen
  • Acrylfarben
  • Permanentmarker
  • Schere
  • Pinsel

Und so wird’s gemacht:

Zeichnen Sie im ersten Schritt die Gesichtszüge Ihres gewünschten Motivs, z.B. einer Katze, auf die Flasche. Schneiden Sie das Motiv aus der Flasche aus und achten Sie darauf, dass der Boden der Flasche dran bleibt. Greifen Sie anschließend zu den Acrylfarben und verteilen Sie die Farbe im Inneren der Flasche, sodass alles vollständig bedeckt ist. Nachdem die Farbe getrocknet ist, zeichnen Sie mit dem Permanentmarker ein süßes Gesicht auf die äußere Seite der Flasche. Zum Schluss noch ein paar Löcher mit der Schere oder einem Handbohrer in den Boden machen, damit das Wasser beim Gießen der Pflanzen abfließen kann. Und schon kann der Topf mit etwas Kies und Erde befüllt und Blumen, Pflanzen oder Kräuter eingesetzt werden.

PAGRO DISKONT Tipp:

Falls Sie keinen grünen Daumen haben, können Sie die abgeschnittenen und verzierten Flaschen auch als Aufbewahrungsbehälter für Stifte oder kleinere Schreibtisch- bzw. Büroutensilien verwenden.

Schritt 1: Malen Sie zuerst ein Motiv auf
Schritt 2: Schneiden Sie das Motiv aus
Schritt 3: Bemalen Sie das Innere der Flasche mit der Acrylfarbe so,...
...dass alles gut bedeckt ist
Schritt 5: Nachdem die Farbe getrocknet ist, malen Sie zum Schluss noch ein süßes Gesicht auf
Und schon können die Blumentöpfe mit Erde, Blumen und vielem mehr befüllt werden!