Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Ideenwerk
Das kreative Pagro Diskont Magazin
Basteln

Winterzauber in Omi's Gugelhupf

Es ist ein alter Brauch, an den vier Sonntagen vor Weihnachten je eine Kerze anzuzünden, um sich mit Muße auf Weihnachten vorzubereiten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie kreativ auch Omi's Gugelhupf mit bunten und ganz individuellen Fimo-Kugeln zu schimmernden Ehren kommen lassen.

Was Sie benötigen:

  • Styroporkugeln in verschiedenen Größen
  • Fimo-Soft-Modelliermasse
  • Ausstechformen
  • Acryl-Metallicfarbe
  • Pinsel
  • Messer
  • Fondant-Roller

Und so wird’s gemacht:

Im ersten Schritt schneiden Sie von der Modelliermasse kleine Stücke ab und rollen diese dünn aus. Anschließend nehmen Sie eine Styroporkugel zur Hand und umhüllen diese komplett mit der Modelliermasse. So können Sie verschiedenfarbige Kugeln erstellen. Um Ihren Kugeln auch noch ein tolles Design zu verleihen, formen Sie z. B. dünne Schnüre aus der Modelliermasse und verzieren damit die Kugeln, indem Sie die Schnüre schneckenförmig anbringen. Für eine weitere Variante rollen Sie eine ca. 1 mm dicke Platte aus der Modelliermasse aus und stechen mit kleinen Ausstechformen Herzen oder Sterne aus. Befestigen Sie die Formen auf der Kugel. Zum Schluss können Sie die Kugeln noch mit einer Acryl-Metallicfarbe nach Belieben bemalen. Die fertigen Kugeln lassen Sie ca. 30 Minuten bei 110 ºC im Backofen härten. Die bunten Kugeln sind ein attraktiver Blickfang auf Ihrem Tisch!

PAGRO DISKONT Tipp:

Übriggebliebene Modelliermasse können Sie in einem luftdichten Gefäß oder einem gut verschlossenen Plastikbeutel aufbewahren – so wird die Masse nicht hart!

Bei PAGRO DISKONT gibt's alles für diese weihnachtliche Bastelidee!
Schritt 1: Rollen Sie die Modelliermasse dünn aus und umhüllen Sie damit die Styroporkugel
Schritt 2: Sie können die Kugeln noch mit dünnen Schnüren verzieren oder...
...mit kleinen Ausstechformen Herzen oder Sterne ausstechen und an den Kugeln befestigen
Schritt 3: Verzieren Sie die Kugeln nach Lust und Laune mit einer Acryl-Metallicfarbe
Zum Schluss lassen Sie die Kugeln für ca. 30 Minuten bei 110 °C im Backofen aushärten. Viel Spaß beim Dekorieren!