Ideenwerk
Das kreative Pagro Diskont Magazin
Basteln

Festlicher Christbaumschmuck

Goldene Sternanhänger

Was Sie benötigen:

  • Fimo Air Light Modelliermasse
  • Deco Metall Blatt gold
  • Deco Metall Anlegemilch
  • Sternausstecher
  • Naturbast
  • Schere, Pinsel
  • Fondantroller
  • Strohhalm

Und so wird’s gemacht:

Rollen Sie zuerst die Modelliermasse mit dem Fondant-Roller dünn aus. Anschließend stechen Sie verschieden große Sterne aus und machen mit dem Strohhalm noch ein Loch für die Aufhängung. Dann können Sie die Sterne kurz in der Mikrowelle oder Backofen aushärten lassen. Wenn die Anhänger getrocknet sind, bepinseln Sie diese mit der Anlegemilch an den Stellen, wo das Blattgold sichtbar sein soll. Nun legen Sie das Blattgold auf den Sternen auf und streichen Sie es mit dem Pinsel fest. Das restliche Gold können Sie entfernen. Jetzt nur noch aufhängen und daran erfreuen!

Haben Sie alle Bastelutensilien bei der Hand?
Schritt 1: Rollen Sie die Modelliermasse mit Hilfe des Fondant-Rollers dünn aus, stechen Sie die Sterne aus und machen Sie mit dem Strohhalm ein Loch für die Aufhängung hinein
Schritt 2: Lassen Sie die Sterne im Backofen aushärten und bepinseln Sie diese danach mit der Anlegemilch
Schritt 3: Legen Sie das Blattgold auf die Sterne auf und streichen es mit dem Pinsel fest
Schritt 4: Entfernen Sie das restliche Gold von den Sternen und fädeln Sie den Naturbast zum Aufhängen durch die Löcher
Nun können Sie Ihren Christbaum mit diesen wunderbaren Sternen schmücken!

 

 

Belesene Sterne

Bevor Sie ein Buch zum Altpapier geben, können Sie es auch einer kreativen Zweitverwertung zuführen: Denn auch Buchseiten eignen sich als extravagantes Basismaterial für dekorativen Baumbehang.

Was Sie benötigen:

  • Buch, Schere
  • Klebestift, Klebepistole
  • Lineal, Bleistift

Und so wird’s gemacht:

Schneiden Sie aus dem Buch 40 Stück ca. 2 cm breite Streifen aus. Nehmen Sie einen Streifen, bilden Sie damit eine Schlaufe und kleben Sie die beiden Enden fest. So verfahren Sie mit allen einzelnen Streifen. Anschließend können Sie immer fünf fertige Schlaufen miteinander verkleben. Für den Ring in der Mitte schneiden Sie ebenso einen Streifen aus und rollen diesen eng zu einem Ring zusammen. Nun können Sie die Schlaufen sternförmig auf dem Ring nacheinander sorgfältig aufkleben.

Alles was Sie zum Basteln der Sterne brauchen, finden Sie bei PAGRO DISKONT!
Schritt 1: Schneiden Sie aus dem Buch 40 Streifen mit einer Breite von ca. 2 cm aus
Schritt 2: Bilden Sie mit den Streifen eine Schlaufe und kleben Sie die beiden Enden zusammen
Schritt 3: Verkleben Sie jeweils 5 Schlaufen miteinander und befestigen Sie diese an einer dünnen Rolle, die ebenfalls aus einem Papierstreifen gemacht wird
Und schon ist dieser tolle Christbaumschmuck fertig!

 

 

Festliche Christbaumkugel

Christbaumkugeln einmal anders! So einfach können Sie aus einfarbigen Kugeln tolle und festliche Unikate basteln und Ihren Weihnachtsbaum damit schmücken.

Was Sie benötigen:

  • Bastelpapier (schwarz & gold)
  • Schere, Cutter, Lineal
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Christbaumkugel
  • Knöpfe

Und so wird's gemacht:

Messen Sie zuerst den Umfang der Christbaumkugel ab und schneiden Sie dann in dieser Länge einen ca. 1 cm dicken Streifen aus dem schwarzen Bastelpapier aus. Als Nächstes schneiden Sie aus dem goldenen Papier ein Quadrat aus und machen mit dem Cutter zwei Schnitte hinein, damit Sie dann den schwarzen Streifen durchziehen können. Nun bekleben Sie den schwarzen Streifen mit einem doppelseitigen Klebeband und fixieren diesen auf der Christbaumkugel. Zum Abschluss kleben Sie noch die Knöpfe fest und schon ist Ihre Christbaumkugel angezogen.

Bei PAGRO DISKONT gibt's alle benötigten Bastelmaterialien!
Schritt 1: Messen Sie den Umfang der Kugel ab und schneiden Sie in dieser Länge einen 1 cm dicken Papierstreifen aus
Schritt 2: Danach schneiden Sie ein kleines Quadrat aus dem goldenen Papier aus, machen zwei kleine Schnitte hinein und ziehen den Streifen durch
Schritt 3: Zum Schluss kleben Sie den Streifen gemeinsam mit ein paar Knöpfen auf die Kugel

 

 

Weihnachtliche Schneekugel

Eine Schneekugel zum Verlieben! Verwandeln Sie auch Ihr Zuhause in ein kleines Winter-Wunderland. Diese Weihnachtskugel wird ein Blickfang auf Ihrem Christbaum sein.

Was Sie benötigen:

  • Styroporkugel
  • Geschenkband
  • Kunststoffkugel
  • Tannenzweige aus Kunststoff
  • Glöckchen & Rehkitz-Figur
  • weißer & roter Filz
  • Kleber & Superkleber
  • Handsäge und Schere

Und so wird's gemacht:

Schneiden Sie die Styroporkugel mit Hilfe der Säge in zwei Hälften, sodass Sie eine große und eine kleine Halbkugel erhalten. Reiben Sie nun aus der größeren Halbkugel kleine Schneekügelchen heraus. Danach betupfen Sie die Tannenzweige mit Kleber und tauchen diese in die Styroporkügelchen. 

Aus dem roten und weißen Filz basteln Sie nun eine kleine Zipfelmütze für das Rehkitz. Befestigen Sie das Glöckchen an der Mütze und kleben Sie diese dann mit Superkleber am Kopf des Rehkitzes fest. 

Anschließend kleben Sie mit dem Superkleber das Kitz und die Tannenzweige in der kleinen halben Styroporkugel fest und geben diese in die Kunststoffkugel. Zum Abschluss verschließen Sie die Kugel und befestigen das Geschenkband daran.

Fehlen Ihnen noch Bastelutensilien? Dann ab zu PAGRO DISKONT!
Schritt 1: Schneiden Sie die Styroporkugel in zwei Hälften, wobei die eine größer ist als die andere und reiben Sie ein paar Styroporkügelchen heraus
Schritt 2: Betupfen Sie die Tannenzweige mit etwas Kleber und tauchen Sie diese in die Styroporkügelchen
Schritt 3: Zum Schluss kleben Sie den Tannenzweig gemeinsam mit dem verzierten Kitz in die kleine Styroporkugel und geben diese in die Kunststoffkugel

 

 

Glitzernder Weihnachtsschmuck

Haben Sie schon alle Weihnachtskugeln für ihren Christbaum? Wenn nicht – so einfach können Sie aus alten Glühbirnen einen bunten und glitzernden Weihnachtsschmuck zaubern.

Was Sie dazu benötigen:

  • Bastelkleber
  • Pinsel
  • Heißklebepistole
  • Glitter
  • Glühbirnen
  • Basteldraht

Und so wird’s gemacht:

Zu Beginn nehmen Sie ein Stück Basteldraht zur Hand und formen daraus Aufhänger. Kleben Sie diese mit Hilfe der Heißklebepistole am oberen Ende der Glühbirnen fest. Anschließend bestreichen Sie jede einzelne Glühbirne rundum mit Bastelkleber und bestreuen diese dann komplett mit Glitter, indem Sie die Glühbirnen einfach in der Hand drehen. Wenn die Glühbirnen rundum bestreut ist, hängen Sie diese zum Trocknen auf.

PAGRO DISKONT Tipp: 

Damit der Glitter nicht am Tisch verteilt wird, stellen Sie beim Bestreuen am besten einen alten Behälter darunter.

Bei PAGRO DISKONT finden Sie alle Materialien für diesen Glitzerschmuck!
Schritt 1: Kleben Sie mit der Heißklebepistole einen Basteldraht als Aufhänger ans obere Ende der Glühbirne
Schritt 2: Bestreichen Sie die Glühbirnen mit Bastelkleber
Schritt 3: Bestreuen Sie anschließend die Glühbirnen komplett mit Glitter und lassen Sie alles gut trocknen
Fertig ist Ihr wunderbarer Glitzerschmuck!