Ideenwerk
Das kreative Pagro Diskont Magazin
Basteln

Es kommt von Herzen!

Beschenkt zu werden ist großartig. Mindestens genauso viel Freude macht es, andere zu beschenken. Damit die Spannung beim Auspacken groß ist, sind kreative Ideen gefragt. Dabei darf so manches schmückende Accessoire zum Einsatz kommen.

Was Sie für eine trendige Geschenkverpackung benötigen:

  • Geschenkpapier
  • Spitzenpapier
  • Bindfaden, buntes Garn
  • schmale Spitzenbordüre
  • kleine Glocken-Schellen
  • Tannenzweige
  • Klammern
  • Kerzen, Knöpfe
  • Anhänger

Und so wird verpackt:

Geschenke schön und kreativ zu verpacken ist eine Kunst für sich. Klassische Farben für Geschenkverpackungen sind ein kräftiges Rot, Gold und Tannengrün. In Kombination mit schönen Anhängern, Zweigen, Kerzen, Bändern und weihnachtlichen Deko-Elementen werden Ihre Geschenke etwas ganz Besonderes. Einfach die verpackten Geschenke mit den verschiedenen Materialien schmücken und unter den Baum legen. Das gemeinsame Auspacken wird dann zum besonderen Erlebnis.

Im Folgenden finden Sie einige Inspirationen für Ihre eigenen Geschenkverpackungen.

 

 

Weihnachtliche Pralinenbox

Diese schöne selbstverzierte Box passt hervorragend, um mit köstlichen Pralinen befüllt zu werden.

Was Sie benötigen:

  • Geschenkbox
  • Glitzerkarton
  • Keksausstecher
  • Permanentmarker
  • Glitzerzauber
  • Schere, Kleber
  • weißes Garn

Und so wird’s gemacht:

Legen Sie den Keksausstecher auf den Glitzerkarton und pausen Sie die Form mit Hilfe des Permanentmarkers ab. Nun schneiden Sie den Christbaum aus und kleben diesen auf den Deckel der Geschenkbox auf. Nehmen Sie das Garn, kleben Sie dieses auf den unteren Teil der Box rundherum auf und verzieren Sie die Zwischenräume mit dem Glitzerzauber.

Alles was Sie zum Basteln benötigen, gibt's bei PAGRO DISKONT!
Schritt 1: Legen Sie die Ausstechform auf den Glitzerkarton und pausen Sie diese mit dem Marker ab
Schritt 2: Schneiden Sie den Christbaum aus und kleben ihn auf den Deckel der Geschenkbox
Schritt 3: Nehmen Sie den Garn zur Hand und kleben Sie diesen rundherum am unteren Teil der Box auf
Schritt 4: Die Zwischenräume können Sie zum Schluss mit Glitzerzauber verzieren
Fertig ist Ihre wunderbare Pralinenbox!

 

 

Köstliche Gewürzkuchen-Backmischung

Eine schöne Geschenkidee, die sich schnell zaubern lässt und viel Freude bereitet!

Was Sie benötigen:

  • Einmachflasche
  • selbstklebende Samtbordüre
  • Glitzer-Bastelkarton
  • Garn, Schere, Kleber
  • weißer Lackstift

Und so wird’s gemacht:

Befüllen Sie die Flasche in mehreren Schichten mit Mehl, Lebkuchengewürz, Kakao und Rohrzucker. Für die Verzierung der Flasche pausen Sie den Deckel des Glases auf den Bastelkarton ab, schneiden rundherum den Karton ein und kleben diesen am Deckel fest. Als Nächstes bekleben Sie den Deckel mit der Samtbordüre, sodass ein Stern entsteht. Schneiden Sie aus dem weißen und goldenen Karton eine längliche Karte aus (der goldene Karton muss etwas kleiner sein), kleben Sie diese zusammen und beschriften Sie die Karte mit „Gewürzkuchen“. Abschließend binden Sie die Karte mit dem Garn an der Flasche fest. Auf der Rückseite der Karte können Sie noch die Backanleitung aufschreiben.

Backanleitung:

Die Backmischung mit 125 g zerlassener Butter, 3 Eiern und 6 EL Milch zu einem Teig verrühren. In einer länglichen Kuchenform bei 170° C ca. 30–40 Minuten backen.

Haben Sie die benötigten Bastelutensilien bei der Hand?
Schritt 1: Füllen Sie Mehl, Lebkuchengewürz, Kakao und Rohrzucker in mehreren Schichten in die Flasche
Schritt 2: Pausen Sie den Deckel der Flasche auf den Glitzer-Karton ab, schneiden Sie den Karton aus und kleben ihn am Deckel auf
Schritt 3: Bekleben Sie den Deckel mit der Samtbordüre, sodass ein Stern entsteht
Schritt 4: Schneiden Sie aus dem weißen und goldenen Karton jeweils einen länglichen Streifen aus, kleben Sie diese zusammen und beschriften Sie die Karte mit "Gewürzkuchen"
Zum Schluss binden Sie die Karte mit dem Garn an der Flasche fest und schreiben die Backanleitung auf die Rückseite

 

 

Festlich goldene Idee

Was Sie benötigen:

  • Goldkarton
  • Geschenkpapier
  • Geschenkband
  • Edding-Stift weiß
  • Klebepads
  • Lineal, Cutter, Schere

Und so wird's gemacht:

Verpacken Sie zuerst Ihr Geschenk. Binden Sie nun das Band mit einer schönen Masche und dem Anhänger um das Geschenk. Anschließend nehmen Sie den Goldkarton und schneiden diesen in der gewünschten Größe zurecht, sodass dieser um das Geschenk passt. Zeichnen Sie mit einem Lineal und Stift einen Weihnachtsbaum auf der Rückseite des Goldpapiers auf und schneiden Sie diesen mit dem Cutter aus.

Nun können Sie den zugeschnittenen Karton falten, um das Geschenk legen und auf der Unterseite verkleben. Zum Schluss nehmen Sie den zugeschnittenen Weihnachtsbaum und kleben ihn mit Klebepads auf dem Geschenk auf.

Diese und viele weitere Bastelutensilien findet ihr bei PAGRO DISKONT!
Schritt 1: Den goldenen Karton zurecht schneiden
Schritt 2: Malen Sie einen Weihnachtsbaum auf den Karton und schneiden Sie diesen mit dem Cutter aus
Schritt 3: Legen Sie den fertigen Karton um das Geschenk und fixieren Sie ihn unterhalb
Abschließend kleben Sie mit Hilfe von Klebepads den ausgeschnitten Weihnachtsbaum am Geschenk fest!