Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Ideenwerk
Das kreative Pagro Diskont Magazin
Backen

Weihnachtliche Tortenkreationen

Schokotorte mit Airbrush-Effekten

Mit dieser prächtigen Schokotorte bringen Sie nicht nur Kinderaugen zum Strahlen. In wenigen Schritten zeigen wir Ihnen, wie Sie die Torte zum echten Hingucker machen!

Was Sie benötigen:

Torte:

  • 200 g Bitterschokolade
  • 200 ml Milch
  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 2 Zitronen (abgeriebene Schale)
  • 100 g zerlassene Butter
  • 200 g Mehl
  • 2 EL Stärke
  • 1 Pkg. Backpulver

Überzug:

  • Rollfondant
  • Fondant-Glätter
  • Fondant-Roller
  • Fondant-Rädchen
  • Fondant-Messer
  • Sterne-Schablonen
  • Schablonenband
  • Airbrush-System
  • Airbrush-Farben

Und so wird’s gemacht:

Schneiden Sie zu Beginn die Schokolade in kleine Stücke und schmelzen Sie diese mit 100 ml Milch über Dampf. Eier mit Zucker schaumig rühren, geschmolzene Schokolade, abgeriebene Zitronenschale, 100 ml Milch und zerlassene Butter beigeben und das Ganze zu einem cremigen Teig verarbeiten. Vermengen Sie das Mehl mit der Stärke und verrühren es mit dem Teig. Zum Schluss noch das Backpulver untermengen. Füllen Sie den Teig in eine Tortenform (24 cm Durchmesser) und backen Sie die Torte bei 180 °C im vorgeheizten Backrohr ca. 30 Minuten. Auskühlen lassen und auf einen Teller stürzen. 

Für den Überzug:

Überziehen Sie die ausgekühlte Torte mit einem weißen Rollfondant. Legen Sie verschiedene Stern-Schablonen auf die Torte und binden Sie ein Schablonenband um die Torte herum. Anschließend besprühen Sie die Torte mit Hilfe des Airbrushers mit blauer Farbe. Einfach einige Tropfen Farbe in den Airbrush-Behälter geben, den Kompressor einschalten und lossprühen! Dann die Schablonen wieder von der Torte entfernen.

Für die Verzierung:

Für die Deko benötigen Sie ein Tonpapier, zwei Plastikspieße, Weihnachtsaufkleber sowie Stifte, Schere und Kleber. Nehmen Sie das Papier und kleben Sie die Außenseiten jeweils an einen Spieß. Beschriften Sie das Papier mit z. B. „Frohes Fest“ und verzieren Sie den Aufsteller mit weihnachtlichen Klebe-Etiketten.

Alles was Sie für die Tortendeko benötigen, gibt's bei PAGRO DISKONT!
Schritt 1: Bringen Sie Sterne-Schablonen und ein Schablonenband auf der mit Fondant überzogenen Torte an
Schritt 2: Die Torte mit Hifle des Airbrushers mit blauer Farbe besprühen
Schritt 3: Entfernen Sie die Schablonen und basteln Sie nach Lust und Laune Ihre Tortendeko
Und im Handumdrehen ist die leckere Schokotorte fertig!

 

 

Weihnachtstorte

Was Sie benötigen:

Torte:

  • 6 Eier
  • 180 g Kristallzucker
  • 180 g Mehl
  • 250 g zimmerwarme Butter
  • 600 g Staubzucker
  • 100 ml Milch

Verzierung:

  • Rollfondant
  • Fondant-Glätter
  • Fondant-Roller
  • Fondant-Rädchen
  • Fondant-Messer

Und so wird’s gemacht:

Für die Biskuit-Masse schlagen Sie die Eier und den Zucker schaumig und heben das Mehl unter. Dritteln Sie anschließend die Masse, färben Sie diese in drei verschiedene Blautöne und backen Sie alle einzeln. Währenddessen schlagen Sie die Butter cremig, fügen den Staubzucker nach und nach hinzu und rühren zum Schluss die Milch unter - fertig ist die Buttercreme. Den Zuckerguss stellen Sie aus geschlagenem Eiklar, vermischt mit etwas Staubzucker, her. Zum Schluss setzen Sie die drei Tortenteile aufeinander, wobei Sie zwischen jede Schicht etwas Marmelade streichen.

In der folgenden Bildergalerie zeigen wir Ihnen, wie Sie die Weihnachtstorte schön verzieren:

Schritt 1: Bestreichen Sie die Torte mit Buttercreme, bevor Sie diese mit Fondant eindecken
Schritt 2: Nehmen Sie den blauen Rollfondant zur Hand
Schritt 3: Rollen Sie den Fondant vorsichtig aus
Schritt 4: Achten Sie beim Ausrollen darauf, dass der Fondant rasch verarbeitet wird, damit er nicht brüchig wird
Schritt 5: Anschließend legen Sie den Fondant vorsichtig über die Torte
Schritt 6: Legen Sie sich den Fondant schön auf der Torte zurecht, sodass er die Torte gleichmäßig bedeckt
Schritt 7: Streichen Sie nun den Fondant gleichmäßig glatt
Schritt 8: Danach drücken Sie den Fondant vorsichtig am Tortenrand fest
Schritt 9: Trennen Sie die überstehende Masse mittels Fondant-Werkzeug ab und formen Sie mit dem übrigen Fondant Mütze oder Schal für den Schneemann
Schritt 10: Füllen Sie zum Verzieren des Randes den Zuckerguss in den Spritzbeutel
Schritt 11: Streuen Sie nun den Staubzucker mit einem Sieb auf die Torte
Schritt 12: Geben Sie etwas Zuckerguss auf die Torte
Schritt 13: Anschließend setzen Sie den Schneemann auf die Torte
Schritt 14: Setzen Sie zum Schluss ein paar Schneeflocken nach Belieben auf Ihre Torte
Fertig ist Ihre ganz spezielle Weihnachtstorte!