Ideenwerk
Das kreative Pagro Diskont Magazin
Backen

Fruchtig-süßer Obstsalat

Makronen und Cake Pops haben das ganze Jahr über Saison. In der warmen Jahreszeit mögen wir sie fruchtig-leicht und besonders bunt.

 


Süße Makronen


Im Sommer sind fruchtig-leichte Desserts besonders beliebt. Die bunten Makronen, ein französisches Gebäck aus Mandelmehl, können Sie dann auch mit fruchtig-exotischen Cremen füllen. So schmecken sie nach Sonnenschein und Urlaub, nach langen Tagen und kurzen Nächten.

 

Was Sie benötigen:

  • Lebensmittelfarbstifte
  • Makronen

Und so wird’s gemacht:

 

Sie können Makronen kaufen oder auch selbst backen. Mit ein paar kleinen Handgriffen werden aus Ihren einfachen Makronen großartige Früchte-Makronen und echte Hingucker bei Ihrem Sommertisch. Nehmen Sie dazu die Lebensmittelstifte und bemalen Sie die Makronen ganz einfach als Kiwis, Erdbeeren, Orangen oder andere tolle Früchte.

 

 


Fruchtige Cake Pops


Cake Pops sind derzeit in aller Munde und der originelle süße Hit auf jeder Party. Sie werden auch Kuchenlollis oder kleine Kuchen am Stiel genannt. Als sommerliche Kreatividee können die Cake Pops auch in Form von Früchten wie Ananas, Erdbeeren oder Orangen gestaltet werden.

 

Was Sie benötigen:

  • Lebensmittelfarbstifte
  • Lebensmittelfarbe
  • Marzipan
  • Trinkhalme
  • Küchenmesser

Und so wird's gemacht:

 

Die Cake Pops können Sie ganz einfach aus Marzipan herstellen. Färben Sie das weiße Marzipan in den gewünschten Farben (Rot, Gelb, Orange etc.) und formen Sie daraus die Früchte. Vorsicht: Nicht zu viel Lebensmittelfarbe verwenden, diese ist sehr intensiv. Danach schneiden Sie für die Blätter aus dem grünen Marzipan kleine Streifen aus und bringen diese an den Früchten an.

 

 

Im Anschluss stecken Sie die fertigen Cake Pops auf die bunten Trinkhalme und verzieren diese nach Belieben mit den Lebensmittelstiften. Und im Handumdrehen sind Ihre bunten Früchtchen fertig verziert.